HOME Stadtpflanzen Anwendung
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
email
Dein Testzeitraum wurden noch nicht aktiviert. \nZum Aktivieren einfach hier tippen!
more icon close icon

Ist der gelbe Narzisse giftig?

Der gelbe Narzisse ist leicht giftig. Alle Teile der duftenden Pflanze enthalten Lycorin, eine giftige Chemikalie. Insbesondere die Zwiebeln und Blätter sind aufgrund einer höheren Konzentration des Toxins am giftigsten. Die Zwiebeln enthalten Chemikalien, sogenannte Oxalate, die beim Verschlucken schwere Verbrennungen und Reizungen an Lippen, Zunge und Rachen verursachen können.
Im Allgemeinen treten die meisten Vergiftungsfälle auf, wenn Menschen die Zwiebeln versehentlich mit Lauch oder Zwiebeln verwechseln (obwohl ihnen der klassische Zwiebelgeruch fehlt) und sie zum Kochen verwenden. Die Hälfte der Glühbirne reicht aus, um schwere Mundreizungen und Magenbeschwerden zu verursachen. Mundwasser und Trinkwasser oder Milch können helfen, die Verbrennung zu lindern.
Zusätzliche Symptome der Einnahme von zu viel gelbe Narzisse sind Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Die meisten Fälle lösen sich innerhalb von drei Stunden von selbst auf und erfordern daher keine sofortige ärztliche Behandlung. Eine medizinische Behandlung wird jedoch empfohlen, wenn das Schlucken schwierig oder schmerzhaft ist. Vermeiden Sie außerdem das Wachsen und Halten der Pflanze, in der kleine Kinder leben und spielen, da Kinder von ihren leuchtend gelben Blüten angezogen werden können.
Obwohl dies nicht so gefährlich ist wie der Verzehr der Pflanze, kann der Umgang mit der Hand zu Hautreizungen führen, die treffend als „Narzissenjucken“ bezeichnet werden. Dies beinhaltet Trockenheit, Fissuren und Schuppenbildung in den Händen oder anderen betroffenen Bereichen und ist häufig mit einer Verdickung der Haut unter den Nägeln verbunden. Dies kann auf Oxalate in der Glühbirne und andere Chemikalien im Saft zurückzuführen sein. Pflücken Sie keine Zwiebeln in freier Wildbahn, um Nahrung zuzubereiten.
Gelbe Narzisse (Narcissus pseudonarcissus) Gelbe Narzisse (Narcissus pseudonarcissus)

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
herunterladen