Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus
picturethis icon
Pflanzen sofort mit einem Schnappschuss identifizieren
Mache ein Foto, um die Pflanze sofort zu identifizieren und so schnelle Einblicke in Vorbeugung von Krankheiten, Behandlung, Toxizität, Pflege, Nutzen und Symbolik usw. zu erhalten.
Lade die App kostenlos herunter
Weiterlesen

Ahorne

Botanische Bezeichnung: Acer

Ahorne
Botanische Bezeichnung: Acer
Ahorne (Acer) Photo By Liam O'Brien , used under CC-BY-4.0 /Cropped and compressed from original

Beschreibung

Die Gattung Ahorne hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Ahorne profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.

Arten von Ahorne

Acer negundo 'Aureum'

Acer negundo 'Aureum'

Der Acer negundo 'Aureum' fällt durch sein leuchtendes, goldgelbes junges Laub auf, das zu einem kräftigen Grün heranreift. Dieser sommergrüne Baum gedeiht in vielseitigen Klimazonen, wobei er sonnige Standorte bevorzugt, die die Intensität der Blattfarbe noch verstärken. Als widerstandsfähiges Mitglied der Ahornfamilie passt er sich an eine Vielzahl von Böden und städtischen Bedingungen an, was ihn zu einer robusten und malerischen Ergänzung für jede Landschaft macht.
Acer oliverianum subsp. formosanum

Acer oliverianum subsp. formosanum

Die Gattung Acer oliverianum subsp. formosanum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer oliverianum subsp. formosanum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer linganense

Acer linganense

Die Gattung Acer linganense hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer linganense profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Kreta-ahorn

Kreta-ahorn

Der Kreta-Ahorn ist ein laubabwerfender oder halbimmergrüner Baum, der eine Wuchshöhe von 8 bis 10 (unter günstigen Bedingungen bis 16) Metern erreicht, unter Viehverbiss oft ein niedriger Strauch bleibt. Die Rinde ist dunkelgrau mit hellbraunen Rissen. Die Laubblätter sind 2 bis 5 cm groß, lederig und dreilappig, vor allem bei verbissenen Exemplaren oft aber ungelappt oder unregelmäßig gelappt.
Kolchischer Ahorn

Kolchischer Ahorn

Kolchischer Ahorn ist eine im Mittelmeerraum und großen Teilen Asiens beheimatete Baumart. Die Blätter wachsen im Frühling in hellgrün und haben meistens 7 Lappen. Im Herbst sind die Blätter goldgelb und rot. Kolchischer Ahorn wird auch als Zier- oder Gartenpflanze verwendet.
Acer coriaceifolium

Acer coriaceifolium

Acer coriaceifolium ist ein widerstandsfähiger Baum, der sich durch seine ledrigen, glänzend grünen Blätter auszeichnet, die zu seiner Robustheit in verschiedenen Umgebungen beitragen. Sein Wachstum ist moderat und entfaltet eine runde Baumkrone, die ein Zufluchtsort für verschiedene Wildtiere ist. Im Frühjahr ist Acer coriaceifolium mit zarten, aber attraktiven Blütenbüscheln geschmückt, aus denen sich im Herbst die geflügelten Samen entwickeln, die zu Boden tanzen.
Acer palmatum 'Aureum'

Acer palmatum 'Aureum'

Acer palmatum 'Aureum' ist ein auffälliger Zierbaum, der für sein leuchtend goldgelbes Laub berühmt ist, das vor allem im Frühjahr einen strahlenden Anblick bietet. Dieses visuell faszinierende Exemplar hat palmenförmige Blätter, die sich wie Fächer entfalten und dem Garten eine besondere Struktur verleihen. Die Farben von Acer palmatum 'Aureum' können im Sommer zu einem hellen Grün abfärben. Dank seiner Widerstandsfähigkeit gedeiht er in einer Reihe von gemäßigten Umgebungen, obwohl er einen gewissen Schutz vor der prallen Nachmittagssonne bevorzugt.
Acer davidii 'Serpentine'

Acer davidii 'Serpentine'

Die Gattung Acer davidii 'Serpentine' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer davidii 'Serpentine' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Wilson's Pink Dwarf'

Acer palmatum 'Wilson's Pink Dwarf'

Die Gattung Acer palmatum 'Wilson's Pink Dwarf' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Wilson's Pink Dwarf' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer platanoides 'Drummondii'

Acer platanoides 'Drummondii'

Die Gattung Acer platanoides 'Drummondii' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer platanoides 'Drummondii' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer rubrum var. drummondii

Acer rubrum var. drummondii

Acer rubrum var. drummondii ist ein auffälliger Laubbaum, der für sein leuchtend rotes Laub bekannt ist, das im Herbst die Landschaft erhellt. Seine silbrige Rinde und die dichte, runde Krone gedeihen in feuchten, sumpfigen Umgebungen, wo seine Wurzeln geschickt durch die Staunässe wandern. Im Frühjahr blüht er mit bescheidenen roten Blüten, die von geflügelten Samen abgelöst werden, die dafür sorgen, dass sich Acer rubrum var. drummondii in seinem heimischen Lebensraum ausbreitet.
Acer palmatum 'Chiyo'

Acer palmatum 'Chiyo'

Die Gattung Acer palmatum 'Chiyo' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Chiyo' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer platanoides 'Schwedleri'

Acer platanoides 'Schwedleri'

Die Gattung Acer platanoides 'Schwedleri' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer platanoides 'Schwedleri' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Orangeola'

Acer palmatum 'Orangeola'

Acer palmatum 'Orangeola' besticht durch seine überhängenden Zweige und die spitzen, tief eingeschnittenen Blätter. Das Laub verfärbt sich im Frühjahr in ein feuriges Orange, im Sommer in ein sattes Grün und im Herbst wieder in ein leuchtendes Karminrot. Dieser anmutige Laubstrauch gedeiht in gut durchlässigen Böden und benötigt Halbschatten, um seine Farben vor dem Verblassen zu schützen und seinen dekorativen Reiz zu erhöhen.
Acer palmatum var. coreanum 'Korean Gem'

Acer palmatum var. coreanum 'Korean Gem'

Die Gattung Acer palmatum var. coreanum 'Korean Gem' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum var. coreanum 'Korean Gem' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer rubrum var. trilobum

Acer rubrum var. trilobum

Die Gattung Acer rubrum var. trilobum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer rubrum var. trilobum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Aoyagi'

Acer palmatum 'Aoyagi'

Acer palmatum 'Aoyagi' ist ein auffälliger Laubbaum, der sich durch sein einzigartiges lindgrünes Laub auszeichnet, das im Herbst eine goldene Färbung annimmt. Die aufrechte Wuchsform und die attraktive Rinde in Verbindung mit den zarten, handförmigen Blättern sorgen für ganzjähriges Interesse. Der in gemäßigtem Klima gedeihende Acer palmatum 'Aoyagi' bevorzugt feuchte, gut durchlässige Böden und Halbschatten, was seine leuchtende Blattfärbung und allgemeine Vitalität fördert.
Berg-Ahorn 'Leopoldii'

Berg-Ahorn 'Leopoldii'

Berg-Ahorn 'Leopoldii' ist eine Ahorn-Baumsorte, die gut 20 m Wuchshöhe erreichen kann. Ihre Verbreitung reicht von Europa bis Asien, und sie wird häufig in Parkanlangen aufgrund ihres schmucken Blattwerks angepflanzt: Weiße und gelbe Tupfer auf den grünen Blättern machen den Unterschied zur Naturform dieses Ahorns aus. Diese sind ein attraktiver Blickfang, nicht nur für Bienen. Berg-Ahorn 'Leopoldii' trägt diesen Namen zu Ehren König Leopolds.
Acer palmatum 'Red Pygmy'

Acer palmatum 'Red Pygmy'

Die Gattung Acer palmatum 'Red Pygmy' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Red Pygmy' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum var. dissectum 'Inaba'

Acer palmatum var. dissectum 'Inaba'

Die Gattung Acer palmatum var. dissectum 'Inaba' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum var. dissectum 'Inaba' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Französischer Ahorn

Französischer Ahorn

Der Französischer Ahorn (Acer monspessulanum) ist vor allem bei Hummeln und Bienen aller Art sehr beliebt. Der Grund sind seine nahrhaften Pollen, an denen sich die Insekten bereits im Frühjahr bedienen können. Dieser Baum gilt als robust und anspruchslos, was ihn zu einem beliebten Stadtbaum macht.
Acer oblongum

Acer oblongum

Die Gattung Acer oblongum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer oblongum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Chinesischer spitzahorn

Chinesischer spitzahorn

Es handelt sich um einen mittelgroßen Laubbaum mit einer breiten, abgerundeten Krone und einer Wuchshöhe von 1,80 m. Die Blätter sind gegenüberliegend handförmig mit fünf Lappen, 2,0 bis 4,7 m lang und 2,8 bis 0,43 m breit, mit einem Blattstiel von 1,2 bis 0,39 m ; die Lappen sind normalerweise ganz, aber gelegentlich mit einem Paar von Zähnen auf dem größten Mittellappen, und der Rand ist häufig gewellt. Die Blüten sind in Corymbs, gelbgrün mit fünf Blütenblättern 0,20 bis 0,28 lang; Die Blüte erfolgt im zeitigen Frühjahr. Die Frucht ist eine doppelte Samara mit zwei geflügelten Samen. Die Samen sind scheibenförmig, leicht abgeflacht und haben einen Durchmesser von 0,51 bis 0,71 Zoll.
Davids-Ahorn

Davids-Ahorn

Der Davids-Ahorn wächst als sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von meist 10, selten bis zu 15 Metern erreicht und kann einen großen Kronendurchmesser erreichen. Sein Habitus ist offen und die Zweige hängen ausladend herab. Die kleinen, länglichen, kahlen Winterknospen besitzen zwei Paare von Knospenschuppen. Die Borke ist grau-braun.
Acer caudatifolium

Acer caudatifolium

Die Gattung Acer caudatifolium hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer caudatifolium profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Deshojo'

Acer palmatum 'Deshojo'

Die Gattung Acer palmatum 'Deshojo' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Deshojo' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer platanoides 'Crimson King'

Acer platanoides 'Crimson King'

Die Gattung Acer platanoides 'Crimson King' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer platanoides 'Crimson King' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Atrolineare'

Acer palmatum 'Atrolineare'

Die Gattung Acer palmatum 'Atrolineare' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Atrolineare' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Bloodgood'

Acer palmatum 'Bloodgood'

Die Gattung Acer palmatum 'Bloodgood' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Bloodgood' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Burgundy Lace'

Acer palmatum 'Burgundy Lace'

Die Gattung Acer palmatum 'Burgundy Lace' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Burgundy Lace' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Skeeter's Broom'

Acer palmatum 'Skeeter's Broom'

Die Gattung Acer palmatum 'Skeeter's Broom' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Skeeter's Broom' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Seiryu'

Acer palmatum 'Seiryu'

Die Gattung Acer palmatum 'Seiryu' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Seiryu' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Winter Flame'

Acer palmatum 'Winter Flame'

Die Gattung Acer palmatum 'Winter Flame' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Winter Flame' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Red Dragon'

Acer palmatum 'Red Dragon'

Die Gattung Acer palmatum 'Red Dragon' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Red Dragon' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer shirasawanum 'Aureum'

Acer shirasawanum 'Aureum'

Die Gattung Acer shirasawanum 'Aureum' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer shirasawanum 'Aureum' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Orange Dream'

Acer palmatum 'Orange Dream'

Die Gattung Acer palmatum 'Orange Dream' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Orange Dream' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Butterfly'

Acer palmatum 'Butterfly'

Die Gattung Acer palmatum 'Butterfly' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Butterfly' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer erianthum

Acer erianthum

Die Gattung Acer erianthum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer erianthum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer shirasawanum 'Jordan'

Acer shirasawanum 'Jordan'

Die Gattung Acer shirasawanum 'Jordan' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer shirasawanum 'Jordan' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer pseudoplatanus 'Worley'

Acer pseudoplatanus 'Worley'

Die Gattung Acer pseudoplatanus 'Worley' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer pseudoplatanus 'Worley' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer cappadocicum subsp. sinicum

Acer cappadocicum subsp. sinicum

Die Gattung Acer cappadocicum subsp. sinicum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer cappadocicum subsp. sinicum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer rubrum 'Scanlon'

Acer rubrum 'Scanlon'

Die Gattung Acer rubrum 'Scanlon' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer rubrum 'Scanlon' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Griechischer Ahorn

Griechischer Ahorn

Griechischer Ahorn ist eine Ahornart mit einer gräulich-braunen, glatten Rinde, die Wuchshöhen von bis zu 25 Meter erreichen kann. Die Art hat ihre größte Verbreitung auf dem Balkan, wo der Baum bevorzugt an Nordhängen auf Höhen zwischen 1000 und 2000 Meter wächst. Der Griechischer Ahorn spielte eine zentrale Rolle in früheren Glaubensvorstellungen der Südslawen.
Acer palmatum 'Sonkootgre'

Acer palmatum 'Sonkootgre'

Die Gattung Acer palmatum 'Sonkootgre' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Sonkootgre' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer shirasawanum 'Autumn Moon'

Acer shirasawanum 'Autumn Moon'

Die Gattung Acer shirasawanum 'Autumn Moon' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer shirasawanum 'Autumn Moon' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer campbellii subsp. flabellatum

Acer campbellii subsp. flabellatum

Die Gattung Acer campbellii subsp. flabellatum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer campbellii subsp. flabellatum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Chitoseyama'

Acer palmatum 'Chitoseyama'

Die Gattung Acer palmatum 'Chitoseyama' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Chitoseyama' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer cappadocicum 'Rubrum'

Acer cappadocicum 'Rubrum'

Die Gattung Acer cappadocicum 'Rubrum' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer cappadocicum 'Rubrum' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Eddisbury'

Acer palmatum 'Eddisbury'

Die Gattung Acer palmatum 'Eddisbury' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Eddisbury' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Kinran'

Acer palmatum 'Kinran'

Die Gattung Acer palmatum 'Kinran' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Kinran' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer pectinatum subsp. forrestii

Acer pectinatum subsp. forrestii

Die Gattung Acer pectinatum subsp. forrestii hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer pectinatum subsp. forrestii profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Ahorn cissusblättriger

Ahorn cissusblättriger

Es handelt sich um einen sommergrünen kleinen Baum oder großen Strauch, der 5-10 m (selten 15 m) hoch wird und eine glatte graue Rinde hat. Die jungen Triebe sind grün, oft rosa gefärbt, anfangs weißlich behaart und werden im zweiten Jahr grau. Die Blätter sind dreiblättrig, mit einem sehr schmalen, bis zu 10 cm langen roten Blattstiel; die drei Fiederblättchen sind 4-10 cm lang und 2-4 cm breit, mit 1-2 cm langen Blattstielen und grob gesägten Rändern. Die Blüten stehen in 10-16 cm langen, hängenden Trauben, jede Blüte hat vier Kelch- und Kronblätter. Die Frucht ist eine paarige Samara, die Nüsschen sind 7 mm lang, die Flügel 15-25 mm lang und spitzwinklig ausgebreitet.
Acer shirasawanum 'Munn 001'

Acer shirasawanum 'Munn 001'

Die Gattung Acer shirasawanum 'Munn 001' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer shirasawanum 'Munn 001' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Schwarzer Zuckerahorn

Schwarzer Zuckerahorn

Der Schwarzer Zuckerahorn ist ein relativ großer Baum, der über 30 m hoch werden kann. Er ist heimisch in den USA, wurde allerdings auch nach Europa eingeschleust. Seine Knospen und Blätter weisen eine leichte Behaarung auf. Er findet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten: Abgesehen von seinem Holz, das nützlich ist, wird er für die Gewinnung von Ahornsirup gebraucht.
Tatarischer Ahorn

Tatarischer Ahorn

Im Mai beginnt der Tatarischer Ahorn (Acer tataricum) damit, seine cremeweißen und angenehm duftenden Blüten zu zeigen. Aber insbesondere seine kräftige Herbstfärbung macht ihn zu einer beliebten Pflanze für Parks und Vorgärten.
Oregon-Ahorn

Oregon-Ahorn

Der Oregon-Ahorn wächst schnell und einzelne Bäume können bis zu 30 Metern Höhe erreichen. Er liebt feuchten Untergrund, wächst daher auch gut in schwerem Lehm und verträgt Sonne und Halbschatten sehr gut.
Spitzahorn

Spitzahorn

Der Spitzahorn ist einer der häufigsten Bäume Deutschlands, wo er zur Begrünung von Parks eingesetzt wird. Er zeigt schon zeitig im Frühjahr seine hellgrünen Blätter. Da er Belastungen der Industrie standhält, pflanzt man ihn zudem in Alleen von Großstädten. Sein Holz ist noch robuster als das des Bergahorns und wird zur Herstellung von Schlitten und Werkzeugen verwendet.
Streifen-Ahorn

Streifen-Ahorn

Der Streifen-Ahorn ist ein sehr auffälliger Baum. Der kleine Baum hat eine grünlich-braune Borke, über welche sich weißen Streifen - daher auch der Name Streifen-Ahorn - ziehen. Die Borke dient im Winter als Nahrungsmittel für Biber, Elche und auch Hasen.
Weinblatt-Ahorn

Weinblatt-Ahorn

Der Weinblatt-Ahorn wächst an Waldrändern im Westen Nordamerikas und von British Columbia bis zum Norden Kaliforniens, wo die Böden durch starke Niederschläge feucht gehalten werden können. Schon die Indianer nutzten dieses Holz für die Fertigung von Werkzeugen, Fischfanggeräten und Körben.
Acer caudatum subsp. ukurunduense

Acer caudatum subsp. ukurunduense

Acer caudatum subsp. ukurunduense ist ein Laubbaum bis zu 10 m hoch. Die Blätter haben einen Durchmesser von bis zu 12 cm, sind dünn und papierartig, oben dunkelgrün, unten hellergrün, normalerweise mit 5 Lappen, gelegentlich aber auch mit 7.
Nikko-ahorn

Nikko-ahorn

Nikko-ahorn ist ein kleiner Baum mit schönem gelben und orangefarbenen Herbstlaub. Seine atemberaubenden roten Zweige sind ein interessanter Blickfang in der Winterlandschaft. Der in Japan beheimatete Baum ist eine ausgezeichnete Wahl für jede Landschaft, die einen Farbakzent setzen möchte.
Zimt-Ahorn

Zimt-Ahorn

Der Zimt-Ahorn ist ein eher langsam wachsender Laubbaum. Er fällt besonders durch seine charakteristische kupferbraune Rinde auf, die sich in krausen Schuppen ablöst. Dank seiner auffallenden Rinde ist er als Zierbaum beliebt. Der Anbau des Baumes sollte aber eher den Profis überlassen werden: Seine Kultivierung ist schwer, da er oft Früchte mit keinen lebensfähigen Embryos produziert.
Balkan-ahorn

Balkan-ahorn

Der Balkan-Ahorn ist ein bis zu 2 Meter hoher Baum oder vielstämmiger Strauch mit dunkel graubrauner Rinde und anfangs behaarten Trieben. Die pergamentartigen Blätter sind fünflappig, sehr variabel und 3 bis 10 Zentimeter breit. Die oberen Lappen sind fast rechtwinkelig abgeschnitten, die unteren sind klein und eiförmig. Der Blattrand ist grob gezähnt.
Acer laevigatum

Acer laevigatum

Die Gattung Acer laevigatum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer laevigatum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Extravaganza'

Acer palmatum 'Extravaganza'

Die Gattung Acer palmatum 'Extravaganza' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Extravaganza' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer pectinatum subsp. maximowiczii

Acer pectinatum subsp. maximowiczii

Die Gattung Acer pectinatum subsp. maximowiczii hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer pectinatum subsp. maximowiczii profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer barbinerve

Acer barbinerve

Die Gattung Acer barbinerve hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer barbinerve profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer cappadocicum 'Aureum'

Acer cappadocicum 'Aureum'

Die Gattung Acer cappadocicum 'Aureum' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer cappadocicum 'Aureum' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Ahorn mandschurischer

Ahorn mandschurischer

Acer mandshuricum ist ein schlanker, sommergrüner Baum, der eine Höhe von bis zu 30 Metern erreicht, aber normalerweise kleiner ist. Es handelt sich um einen dreiblättrigen Ahorn, der mit anderen Arten wie dem Dreiflügeligen Ahorn (Acer triflorum) und dem Papierrinden-Ahorn (Acer griseum) verwandt ist, aber eine glatte, graue Rinde hat, die nicht mit der abblätternden Rinde der beiden Arten vergleichbar ist. Die Blätter haben einen 7-10 cm langen Blattstiel und drei Fiederblättchen; die Fiederblättchen sind kurzstielig, länglich, 5-10 cm lang und 1,5-3 cm breit, mit gesägtem Rand, wobei das mittlere Fiederblättchen gleich groß oder etwas größer ist als die beiden seitlichen Fiederblättchen. Der Blattaustrieb erfolgt früh im Frühjahr, und die tiefgrünen Blätter stehen während der gesamten Vegetationsperiode im Kontrast zu ihren roten Blattstielen. Die Blüten sind gelblich-grün und stehen in Dolden von drei bis fünf zusammen. Die harten, sich horizontal ausbreitenden Samaras sind 3-3,5 cm lang und 1 cm breit.
Siebolds fächerahorn

Siebolds fächerahorn

Siebolds fächerahorn ist ein auffälliger Baum, der in Japan und Korea beheimatet ist. Er wird wegen seiner leuchtenden Herbstfärbung geschätzt, die von Gold bis Tiefrot reicht. Im Gegensatz zu anderen Ahornen schält sich seine Rinde oft in dünnen, gewellten Streifen ab, was dem Stamm und den Ästen Struktur verleiht.
Acer sterculiaceum

Acer sterculiaceum

Die Gattung Acer sterculiaceum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer sterculiaceum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer shirasawanum 'Kawaii'

Acer shirasawanum 'Kawaii'

Die Gattung Acer shirasawanum 'Kawaii' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer shirasawanum 'Kawaii' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Erythrocladum'

Acer palmatum 'Erythrocladum'

Die Gattung Acer palmatum 'Erythrocladum' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Erythrocladum' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer tegmentosum

Acer tegmentosum

Die Gattung Acer tegmentosum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer tegmentosum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer japonicum 'Vitifolium'

Acer japonicum 'Vitifolium'

Die Gattung Acer japonicum 'Vitifolium' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer japonicum 'Vitifolium' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer laevigatum var. salweenense

Acer laevigatum var. salweenense

Die Gattung Acer laevigatum var. salweenense hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer laevigatum var. salweenense profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer davidii 'Madeline Spitta'

Acer davidii 'Madeline Spitta'

Die Gattung Acer davidii 'Madeline Spitta' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer davidii 'Madeline Spitta' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Birkenblättriger ahorn

Birkenblättriger ahorn

Die Gattung Birkenblättriger ahorn hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Birkenblättriger ahorn profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Ornatum'

Acer palmatum 'Ornatum'

Die Gattung Acer palmatum 'Ornatum' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Ornatum' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer palmatum 'Elegans'

Acer palmatum 'Elegans'

Die Gattung Acer palmatum 'Elegans' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer palmatum 'Elegans' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer pentaphyllum

Acer pentaphyllum

Die Gattung Acer pentaphyllum hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer pentaphyllum profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Acer davidii 'George Forrest'

Acer davidii 'George Forrest'

Die Gattung Acer davidii 'George Forrest' hat sich wahrscheinlich vor über 120 Millionen Jahren entwickelt. Es handelt sich um verholzte Pflanzen, die entweder zu Sträuchern oder Bäumen gedeihen. Der Mensch kann vom Holz der Acer davidii 'George Forrest' profitieren, welches sich gut verarbeiten lässt. Bekannt und beliebt sind vor allem die auffällig geformten Blätter des Baumes, die im Herbst in ausdrucksstarken Farben erstrahlen.
Rot-Ahorn

Rot-Ahorn

Das Blatt des Rot-Ahorns wird auf der Fahne Kanadas abgebildet und gilt als Nationalsymbol. Er ist einer der ersten Bäume, die im Frühling blühen und einer der ersten Bäume, dessen Laub sich im Herbst rot färbt. Sein Nektar zieht Bienen und andere Bestäuber an. Die Samen werden von Vögeln genossen und die Sprossen von Weißwedelhirschen. Die Früchte sind zusammen mit den Knospen eine Hauptnahrungsquelle für Grauhörnchen im späten Winter und frühen Frühling. Das Holz des Rot-Ahorns wird als Zellstoff und zur Herstellung von Möbeln und Holzwaren verwendet.
Silberbunter Eschenahorn 'Variegatum'

Silberbunter Eschenahorn 'Variegatum'

Der Buchsholunder ist ein attraktiver Baum mit einer breiten Krone, die durch den Silberbunter Eschenahorn 'Variegatum' , der zweifarbige oder panaschierte Blätter hat, einen zusätzlichen dekorativen Reiz erhält. Leider ist diese Hybride weniger frosthart als der Stammbaum. Es ist jedoch ein auffälliger, pflegeleichter Solitärbaum, der nur wenig geschnitten werden muss.
Ahorne (Acer) Ahorne (Acer) Photo By Liam O'Brien , used under CC-BY-4.0 /Cropped and compressed from original

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
picturethis icon
picturethis icon
Mache ein Foto, um Informationen über Pflanzung, Toxizität, Kultur, Krankheiten usw. zu erhalten.
App nutzen
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen