Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus
picturethis icon
Pflanzen sofort mit einem Schnappschuss identifizieren
Mache ein Foto, um die Pflanze sofort zu identifizieren und so schnelle Einblicke in Vorbeugung von Krankheiten, Behandlung, Toxizität, Pflege, Nutzen und Symbolik usw. zu erhalten.
Lade die App kostenlos herunter
Weiterlesen

Glockenblumengewächse

Botanische Bezeichnung: Campanulaceae

Glockenblumengewächse
Botanische Bezeichnung: Campanulaceae

Arten von Glockenblumengewächse

Pseudocodon

Trematolobelia

Glockenblumen

Glockenblumen

Das wesentliche Merkmal der Glockenblumen sind ihre glocken-, röhren- oder sternförmigen Blüten, die in Weiß oder verschiedenen Blau- und Violetttönen erstrahlen. Die Blütezeit liegt in der Zeit zwischen Juni und September. Der Blütenform verdankt diese pflegeleichte Gattung auch ihren Namen, denn das lateinische Wort Campanula bedeutet „Glöckchen“.

Lobelien

Lobelien benötigen viel Wasser und viel Licht, aber keine pralle Mittagssonne. Sie bestechen durch ihre auffällig gefärbten Blüten. Die Pflanzen werden häufig in Parks und Gärten als Zierpflanzen eingesetzt. Aber auch als Balkonpflanze machen sie eine gute Figur. Vorsicht bei Kindern und Haustieren: Lobelien sind Giftpflanzen!

Siphocampylus

Solenopsis

Rhigiophyllum

Heterocodon

Hippobroma

In Hippobroma ist nur eine Art beinhaltet, nämlich Hippobroma longiflora. Hauptsächlich sind die Pflanzen auf den Westindischen Inseln anzutreffen. Vereinzelt werden die Pflanzen wegen ihrer hübschen, sternförmigen Blüten zur Zierde gepflanzt. Allerdings ist Vorsicht geboten, da sie giftig sind. Will man Hippobroma entwurzeln, sollte man Haandschuhe tragen, denn der Saft kann Hautirritationen verursachen und bei Augenkontakt zu Blindheit führen.

Teufelskrallen

Teufelskrallen bestechen durch ihren auffälligen Blütenstand. Der Form der Blüten verdanken sie ihren Namen. Sie erstrahlen in den Farben Blau, Dunkelblau, Violett und Dunkelviolett. Diese Farben sind ein wahrer Insektenmagnet und ziehen u.a. Hummeln an. Die immergrünen Teufelskrallen benötigen einen luftigen Standort. Sie passen sehr gut in Naturgärten.

Kanarenglockenblumen

Kanarenglockenblumen sind ausdauernde krautige reben mit glockenförmigen blüten.

Downingia

Downingia ist eine Gattung von 13 einjährigen Pflanzen, die im Westen Nordamerikas und in Chile beheimatet sind. Die Stängel können 10 bis 40 cm lang und aufrecht sein. Die schmalen Blätter des Cauline können abfallen, bevor sich die Blüte entwickelt. Die Blüten werden typischerweise durch Verdrehen des Eierstocks während des Blühens umgedreht. Die Farben reichen von blau und pink bis weiß, wobei die untere (größere) Lippe einen weißen oder gelben Fleck enthält.

Cyphia

Brighamia

Brighamia hat einen kurzen, dicken Stiel mit einer dichten Ansammlung von breiten Blättern, länglichen weißen Blüten und Kapselfrüchten. Brighamia hat einen saftigen Stiel und lange, dünne, röhrenförmige Blüten.

Theilera

Triodanis

Triodanis ist eine Gattung von Blütenpflanzen aus der Familie der Campanulaceae, die in Nord- und Südamerika beheimatet sind.

Sandrapunzeln

Sandrapunzeln ist eine Gattung von himmelblau bis lila blühenden, mediterranen Pflanzen. Die Blüten bilden eine wichtige Nahrungsquelle für Hummeln, Bienen und andere Insekten. Sandrapunzeln gedeihen am besten auf sandigen Böden an eher trockenen und sonnigen Standorten.

Frauenspiegel

Frauenspiegel ist eine Gattung von Blütenpflanzen in der Familie Campanulaceae, heimisch in Europa.

Halskräuter

Halskräuter ist eine Gattung von Blütenpflanzen in der Familie Campanulaceae. Es gibt mindestens drei Arten.

Prismatocarpus

Burmeistera

Physoplexis

Centropogon

Palmerella

Adenophora

Adenophora ist eine Gattung von Blütenpflanzen in der Familie Campanulaceae. Diese Pflanzen sind mehrjährige Kräuter, oft mit dicken, fleischigen Wurzeln. Der Stamm wächst normalerweise aufrecht aus einem Caudex. Es gibt normalerweise mehrere basale Blätter auf langen Blattstielen. Die Blätter am Stiel sind bei den meisten Arten abwechselnd angeordnet. Blumen sind einzeln oder in Zymen getragen. Die Blütenkrone ist glockenförmig, trichterförmig oder röhrenförmig mit fünf Lappen. Die Blütenkrone der meisten Arten ist blau. An der Basis der Staubblätter befindet sich eine charakteristische Nektarscheibe. Es gibt ungefähr 62 Arten in der Klasse.

Lithotoma

Cyclocodon

Codonopsis

Codonopsis ist eine Gattung von Blütenpflanzen in der Familie Campanulaceae. Der Codonopsis ist in Ost-, Süd-, Zentral- und Südostasien weit verbreitet.

Siphocodon

Cyanea

Legenere

Howellia

Australische glockenblume

Homocodon

Homocodon enthält zwei bekannte Arten, die in den Bergen im Südwesten Chinas und in Bhutan beheimatet sind.
Githopsis

Githopsis

Wimmerella

Nemacladus

Nemacladus hat 18 Arten, die im Südwesten der USA und im Norden Mexikos beheimatet sind. Dies sind einjährige Kräuter mit sehr schlanken, manchmal fadenförmigen, verzweigten Stielen, die kleine fünflappige Blüten tragen.

Cyananthus

Cyananthus ist eine Klasse, die aus einjährigen oder meistens mehrjährigen Kräutern besteht. Es handelt sich um kleine Himalaya-Pflanzen, die nicht höher als 4 Zoll sind. Die Blätter sind normalerweise klein und einfach, verengen sich manchmal zur Basis und sind auf dem Gipfel zahnlappig. Von August bis September tragen die Pflanzen leuchtend violettblaue, gelbe oder weiße, trichterförmige bis glockenförmige, 5-lappige Blüten mit Staubblättern, die frei von Blütenkrone und behaartem Hals sind. Die Blüten stehen einzeln auf Stielen. Diese Gattung umfasst etwa 30 Arten. Cyananthus stammt aus dem Hochgebirge Zentral- und Ostasiens.

Efeu-moorglöckchen

Hasenglocken

Hasenglocken ist eine Gattung von Blütenpflanzen in der Familie der Glockenblumen, Campanulaceae. Zu den zur Identifizierung der Hasenglocken Namensarten verwendeten Zeichen gehören eine im Allgemeinen radförmige (rotierende) Krone, bei der die Blütenblätter an den Basen verwachsen sind und sich nach außen in sehr enge Lappen ausbreiten, wobei der Kelch keine oder nur rudimentäre Fortsätze aufweist, und ein Stigma mit 2 bis 4 Lappen längliche oder grob kugelförmige Fruchtkapsel, die über Poren an den Seiten aufbricht. Es gibt bis zu 33 Arten. Sie stammen aus Nordafrika und Eurasien. Viele sind in der Türkei endemisch.

Platycodon

Die Gattung Platycodon enthält lediglich eine Art: die Großblütige Ballonblume*.* Für diese Spezies mit asiatischer Heimat ist typisch, dass sich die Knospen förmlich wie ein Ballon aufblasen, bevor sie platzen und die Samen verstreuen. Die blau-violettfarbenen Blüten der Platycodon machen sich gut als Zierde auf Balkonen und in Rabatten; auch in kalten Regionen, denn sie ertragen Kälte von bis zu -15 ℃.

Azorina

Monopsis

Musschia

Peracarpa

Michauxia

Merciera

Roella

Clermontia

Edraianthus

Grammatotheca

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
picturethis icon
picturethis icon
Mache ein Foto, um Informationen über Pflanzung, Toxizität, Kultur, Krankheiten usw. zu erhalten.
App nutzen
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen