Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus
picturethis icon
Pflanzen sofort mit einem Schnappschuss identifizieren
Mache ein Foto, um die Pflanze sofort zu identifizieren und so schnelle Einblicke in Vorbeugung von Krankheiten, Behandlung, Toxizität, Pflege, Nutzen und Symbolik usw. zu erhalten.
Lade die App kostenlos herunter
Weiterlesen

Bingelkräuter

Botanische Bezeichnung: Mercurialis

Bingelkräuter
Botanische Bezeichnung: Mercurialis
Bingelkräuter (Mercurialis)

Beschreibung

Der römische Gott Mercurius diente als Vorbild für den lateinischen Gattungsnamen der Bingelkräuter. Es heißt, er habe die Heilkräfte dieser Pflanze erkannt, die in der Antike und im Mittelalter angewandt wurden. Bei den Gattungsarten handelt es sich um Krautpflanzen. Ihre Blüten erscheinen in einer unauffälligen grünen oder gelbgrünen Färbung.

Arten von Bingelkräuter

Mercurialis leiocarpa

Mercurialis leiocarpa

Die Rhizome kriechen seitwärts und verzweigen sich wiederholt, um eine Gemeinschaft zu bilden. Die Rhizome sind weiß, wenn sie geboren werden, aber sie werden lila, wenn sie getrocknet werden. Der Bodenstiel steht auf und ist ca. 30 bis 40 cm hoch. Der Querschnitt des Stiels ist quadratisch und die Ecke ist ein Kamm. Die Blätter sind antipodal und es gibt lanzettliche Blätter. Die Blattspreiten sind von ellipsoidisch nadelförmig bis eiförmig ellipsenförmig und etwa 10 cm lang. Die Spitze ist scharf, die Basis ist etwas breiter und die Kanten sind gezackt. Die Blätter sind spärlich behaart. Es gibt einen langen Blattstiel. Die Blütezeit beginnt im April und Juli und der Blütenstand tritt aus der Blattknospe in Richtung der Spitze des Stängels aus. Zwitter. Sowohl männliche als auch weibliche Blütenstände sind Ähren, die ein wenig wie ein Ganzes aussehen. Es gibt nur wenige Blüten, vor allem in weiblichen Blütenständen. Bei männlichen Blüten sind die Blütenmäntel in Form eines Pflastersteins angeordnet, und in den Knospen schließen sie sich und bilden über die Knospen hinweg eine Kugelform. Es gibt 10-30 Staubblätter, keine vorläufigen Staubblätter. Hanai verschmilzt nicht miteinander und kommt in einem Bündel aus der Mitte des Blumenbeets heraus. Die Frucht ist eine Hantelform mit einem Durchmesser von etwa 5 mm und einem Vorsprung auf der Oberfläche. Samen sind kugelförmig.
Einjähriges Bingelkraut

Einjähriges Bingelkraut

Das einjährige Einjähriges Bingelkraut riecht unangenehm und ist giftig. Es gedeiht vor allem auf schlammigen, stickstoffreichen, nicht zu trockenen Ruderalstandorten, z. B. als Unkraut auf Feldern und Gärten oder auf Schuttplätzen, in Parks, Weinbergen und an Wegrändern. Das Einjähriges Bingelkraut bevorzugt vor allem Standorte mit einem nahrhaften und gleichmäßig durchfeuchteten Boden in einer sonnigen bis halbschattigen Lage.
Wald-bingelkraut

Wald-bingelkraut

Das Wald-bingelkraut verfügt über keinen Milchsaft, obwohl es zu den Wolfsmilchgewächsen gehört. Teile der Pflanze nehmen wenn sie getrocknet werden durch die Bildung von Indigo einen blauschwarzen Metallglanz an. Die Blätter und Blüten riechen sehr unangenehm. Das Besondere an dem Wald-bingelkraut ist, dass die Bestäubung nicht nur durch Insekten, sondern auch durch den Wind erfolgt. Alle Teile der krautigen Pflanze sind giftig.
Filziges Bingelkraut

Filziges Bingelkraut

Es ist eine mehrjährige, dioica, dicht filzig, multicaule, von einem silbergrauen. Stängel 30 bis 70 cm hoch, aufrecht, verzweigt, am Ansatz holzig, anhaltend, foliös. Blätter 5-40 x 3-20 mm, subessil, etwas lederartig, elliptisch bis elliptisch lanzettlich, ganz oder schwach gezähnt, akut oder stumpf, mucroniert; mit Blattstiel 2-5 (7) mm; linear lanzettlich behaarte Nebenblätter.
Bingelkräuter (Mercurialis) Bingelkräuter (Mercurialis)

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
picturethis icon
picturethis icon
Mache ein Foto, um Informationen über Pflanzung, Toxizität, Kultur, Krankheiten usw. zu erhalten.
App nutzen
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen