camera identify
Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus

Tillandsien

Botanische Bezeichnung: Tillandsia

Tillandsien
Botanische Bezeichnung: Tillandsia
Tillandsien (Tillandsia)

Beschreibung

Die Tillandsien gehört mit über 500 Arten zu einer der größten Ananasgewächse und hat ihre Heimat in Südamerika. Aus leuchtend gefärbten, hoch stehenden Blättern bilden sich die Blüten der Pflanze, die sie so beliebt macht. Es empfiehlt sich, beim Kauf auf Zuchtexemplare zurückzugreifen, da einige Arten aufgrund der massenhaften Entnahme aus der Natur bereits ausgestorben sind.

Arten von Tillandsien

Tillandsia aeranthos

Tillandsia aeranthos

Die Tillandsia aeranthos gehört mit über 500 Arten zu einer der größten Ananasgewächse und hat ihre Heimat in Südamerika. Aus leuchtend gefärbten, hoch stehenden Blättern bilden sich die Blüten der Pflanze, die sie so beliebt macht. Es empfiehlt sich, beim Kauf auf Zuchtexemplare zurückzugreifen, da einige Arten aufgrund der massenhaften Entnahme aus der Natur bereits ausgestorben sind.
Tillandsia fasciculata

Tillandsia fasciculata

In den Vereinigten Staaten besteht die Gefahr der Ausrottung dieser Luftpflanze durch den mexikanischen Bromelienkäfer Metamasius callizona.
Tillandsia utriculata

Tillandsia utriculata

Die vielfältige Tillandsia utriculata begeistert durch ihr exotisches Aussehen. In der Natur ist sie in der Regel in Zypressensümpfen oder in Kiefernwäldern zu finden. Sie ist ebenfalls eine beliebte Pflanze für den Garten, wo sie im Schatten oder in sonniger Lage wachsen kann. Sie benötigt nicht unbedingt einen Nährboden, da sie Wasser und Nährstoffe über die Blattschuppen absorbiert. Ihre Bestände sind durch den Bromelienkäfer drastisch gesunken. Dies ist insofern dramatisch, als dass der Baum ein wichtiger Wirt von Wirbellosen Wassertieren ist, die dadurch ihr Habitat verlieren und auch gefährdet sind.
Tillandsia butzii

Tillandsia butzii

Die Tillandsia butzii gehört mit über 500 Arten zu einer der größten Ananasgewächse und hat ihre Heimat in Südamerika. Aus leuchtend gefärbten, hoch stehenden Blättern bilden sich die Blüten der Pflanze, die sie so beliebt macht. Es empfiehlt sich, beim Kauf auf Zuchtexemplare zurückzugreifen, da einige Arten aufgrund der massenhaften Entnahme aus der Natur bereits ausgestorben sind.
Tillandsia argentina

Tillandsia argentina

Die Tillandsia argentina gehört mit über 500 Arten zu einer der größten Ananasgewächse und hat ihre Heimat in Südamerika. Aus leuchtend gefärbten, hoch stehenden Blättern bilden sich die Blüten der Pflanze, die sie so beliebt macht. Es empfiehlt sich, beim Kauf auf Zuchtexemplare zurückzugreifen, da einige Arten aufgrund der massenhaften Entnahme aus der Natur bereits ausgestorben sind.
Tillandsia abdita

Tillandsia abdita

Bei Tillandsia abdita (Tillandsia abdita) handelt es sich um eine Luftpflanze, die vielseitig einsetzbar ist. Luftpflanzen sind sehr pflegeleicht und eignen sich gut für alle, die sonst weniger Glück mit ihren Zimmerpflanzen haben, da sie keine Erde benötigen. Tillandsia abdita gehört zu den farbenreichen ihrer Art und wird auch gerne als Terrarienpflanze verwendet. Im Handel wird sie oft mit Tillandsia brachycaulos verwechselt.
Tillandsia bulbosa

Tillandsia bulbosa

Die Tillandsia bulbosa gehört mit über 500 Arten zu einer der größten Ananasgewächse und hat ihre Heimat in Südamerika. Aus leuchtend gefärbten, hoch stehenden Blättern bilden sich die Blüten der Pflanze, die sie so beliebt macht. Es empfiehlt sich, beim Kauf auf Zuchtexemplare zurückzugreifen, da einige Arten aufgrund der massenhaften Entnahme aus der Natur bereits ausgestorben sind.
Louisianamoos

Louisianamoos

Das Louisianamoos wächst ursprünglich in der Nähe von Flüssen, Seen und Teichen meist in den Baumkronen alter oder toter Bäume und trägt schleierähnliche Matten, die herabhängen. Das Besondere an diesem Gewächs ist, dass es keine Wurzeln hat, da das Geflecht Nährstoffe und Feuchtigkeit hält und so als Wurzel fungiert. Verschiedene Fledermausarten nutzen das Louisianamoos als Schlafplatz. Vögel bauen ihre Nester in dem Gestrüpp oder sammeln das Moos als Nistmaterial.
Tillandsia setacea

Tillandsia setacea

Tillandsia setacea, das südliche Nadelblatt, ist eine Art in der Klasse Tillandsia. Es hat eine verstreute, uneinheitliche Verbreitung im Südosten der Vereinigten Staaten (Florida, Georgia), Nordwesten und Süden Mexikos (Jalisco, Sinaloa, Nayarit, Chiapas, Oaxaca, Campeche), Guatemala, den Westindischen Inseln (Cayman Islands, Kuba, Hispaniola, Jamaika) , Puerto Rico) und dem Bundesstaat Pará im Nordosten Brasiliens.
Tillandsia juncea

Tillandsia juncea

Tillandsia juncea ist eine Art aus der Gattung Tillandsia. Diese Art ist in Nordsüdamerika (Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Peru, Bolivien, Ostbrasilien), Mittelamerika, Mexiko und den Antillen (Kuba, Hispaniola, Jamaika, Trinidad) beheimatet.
Tillandsia hybrid

Tillandsia hybrid

Die Tillandsia hybrid zeichnet sich durch eine auffällige Rosette schlanker Blätter aus, die oft eine leuchtende, silbrige Färbung aufweisen, was auf ihre Abstammung von den Luftpflanzen hinweist. Diese Blätter absorbieren Feuchtigkeit aus der Luft, ein Beweis für die Anpassung der Tillandsia hybrid an das Leben hoch über dem Boden in verschiedenen Umgebungen. Die zarte und doch widerstandsfähige exotische Blüte besticht durch ihre leuchtenden Farben, die auf Bäumen oder Felsen ihre dekorative Wirkung entfalten.
Tillandsia tricolor

Tillandsia tricolor

Tillandsia tricolor ist eine Art aus der Gattung Tillandsia. Diese Art stammt aus Mittelamerika (Costa Rica, Panama, Guatemala, Nicaragua, Honduras) und Mexiko (Veracruz, Oaxaca, Chiapas).
Tillandsia bartramii

Tillandsia bartramii

Pflanzen bilden Klumpen mit einem Durchmesser von 20 bis 40 cm. Es gibt 15-30 graue Blätter, die 15-40 × 0,2-0,5 cm (6-16 × 0,08-0,20 Zoll) messen. Die Blütenstände sind 8 bis 15 cm lang, haben einen Durchmesser von 2 bis 4 mm und 5 bis 20 Blüten.
Tillandsia xerographica

Tillandsia xerographica

Die Tillandsia xerographica fällt durch ihre majestätische Gestalt auf. Die Blätter sind silbrig-grau gefärbt, breit an der Basis und verjüngen sich zur Spitze hin. Die Blüten befinden sich an einem dicken, grünen Stiel und sind rosarot bis violett gefärbt. Es ist von Vorteil, dass sich die Betrachter mehrere Monate lang an den langlebigen Blüten erfreuen können.
Tillandsia punctulata

Tillandsia punctulata

Die Tillandsia punctulata gehört mit über 500 Arten zu einer der größten Ananasgewächse und hat ihre Heimat in Südamerika. Aus leuchtend gefärbten, hoch stehenden Blättern bilden sich die Blüten der Pflanze, die sie so beliebt macht. Es empfiehlt sich, beim Kauf auf Zuchtexemplare zurückzugreifen, da einige Arten aufgrund der massenhaften Entnahme aus der Natur bereits ausgestorben sind.
Graue Tillandsie

Graue Tillandsie

Die Graue Tillandsie gedeiht als Aufsitzerpflanze auf Bäumen, Felsen und Kakteen. Sie verwendet ihren Wirt nur als Hilfsmittel, entzieht ihm also im Unterschied zu parasitären Pflanzen keine Nährstoffe. Eine Düngung ist nicht notwendig, da die Pflanze alle erforderlichen Nährstoffe mit der Luft aufnimmt. Diese werden über spezielle Schuppen auf den Blättern absorbiert. Die Graue Tillandsie mag höhere Temperaturen, die im Winter nicht unter 15 Grad fallen sollten. Bei guten Bedingungen und der richtigen Pflege bildet sie nach einigen Jahren violette Blüten, die sich durch eine Rotfärbung der vorderen Blätter ankündigen.
Tillandsia stricta

Tillandsia stricta

Tillandsia stricta ist eine sogenannte Aufsitzerpflanze. Das bedeutet, dass sie nicht auf dem Boden wächst, sondern auf anderen Pflanzen, wie etwa auf Bäumen. Ihren Nährstoffbedarf stillt sie durch Regen, die Luft und totes organisches Material, welches sich in ihrer Nähe sammelt. Dieser Eigenschaft verdankt Tillandsia stricta, dass sie eine vielseitige Zierpflanze ist, die so gut wie überall wachsen kann. Besonders eignet sie sich als Hängepflanze.
Tillandsie 'Curly Slim'

Tillandsie 'Curly Slim'

Die Kultursorte Tillandsie 'Curly Slim' ist eine Kreuzung aus den Sorten Tillandsia intermedia und Tillandsia streptophyllya, die durch Dr. Mark Dimmitt vorgenommen wurde. Sie vereint diverse wünschenswerte Charakteristika der Elternpflanzen in sich, so etwa die gekräuselten Blätter und der dicke Stamm von T. streptophylla oder die schlanke Blattform von T. intermedia. So erklärt sich auch der Name 'Curly Slim', was übersetzt sowie wie 'gelockt schlank' bedeutet.
Medusenhaupt

Medusenhaupt

Die Medusenhaupt fällt besonders aufgrund ihrer schlangenförmigen Blätter ins Auge, welchen sie ihre Namensgebung verdankt. Sie ist eine Aufsitzerpflanze, was bedeutet, dass sie sich auf anderen Pflanzen oder Bäumen ansiedelt. Sie benötigt daher kein Substrat und gibt zu Dekorationszwecken ein einzigartiges Bild ab. Im Frühsommer schmückt sie sich mit blaurot gefärbten Blüten.
Tillandsia recurvata

Tillandsia recurvata

Das Tillandsia recurvata (Tillandsia recurvata) besitzt einen irreführenden Namen, da es nicht zur Gattung der Moose gehört. Man findet die Pflanze auf größeren Wirtspflanzen wie Bäumen, wo sie ohne viel Licht und bei hoher Luftfeuchtigkeit am besten gedeiht. In manchen Gegenden wird dieser Gast als unattraktiv empfunden und es wird versucht, ihn mit chemischer Hilfe von den Bäumen zu entfernen. In Deutschland ist das Tillandsia recurvata als exotische Zierpflanze erhältlich.
Tillandsien (Tillandsia) Tillandsien (Tillandsia)

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen