camera identify
Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus

Grevilleen

Botanische Bezeichnung: Grevillea

Grevilleen
Botanische Bezeichnung: Grevillea
Grevilleen (Grevillea) Photo By Luke Quinane , used under CC-BY /Cropped and compressed from original

Beschreibung

Grevilleen stammen aus Ozeanien, wobei die meisten von den rund 400 Arten in Australien wachsen. Hierzulande können sie als Zimmerpflanzen und in Wintergärten gehalten werden. Sie finden in ihrer Heimat als Gartenpflanzen Verwendung und sind wegen ihres Nektars für Vögel und Insekten von Bedeutung. Der botanische Name der Gattung, Grevillea, führt auf Charles Francis Greville zurück, der Gründer der britischen Royal Horticultural Society war.

Arten von Grevilleen

Grevillea juniperina

Grevillea juniperina

Die Verbreitung des Grevillea juniperina ist nicht weit verbreitet und kommt überwiegend in den Regionen von Sydney vor. Die Blüte verläuft nicht nach einem strengen saisonalen Zeitplan und die Blüten sind eine großartige Bestäubungsquelle für Wildtiere. Grevillea juniperina ist eine bedrohte Art aufgrund von Feuer, Abbau, invasiven Pflanzenarten und Verlust des Lebensraums.
Grevillea 'Long John'

Grevillea 'Long John'

Grevillea 'Long John' stammen aus Ozeanien, wobei die meisten von den rund 400 Arten in Australien wachsen. Hierzulande können sie als Zimmerpflanzen und in Wintergärten gehalten werden. Sie finden in ihrer Heimat als Gartenpflanzen Verwendung und sind wegen ihres Nektars für Vögel und Insekten von Bedeutung. Der botanische Name der Gattung, Grevillea, führt auf Charles Francis Greville zurück, der Gründer der britischen Royal Horticultural Society war.
Grevillea 'Peaches and Cream'

Grevillea 'Peaches and Cream'

Grevillea 'Peaches and Cream' ist eine immergrüne Spinnenblume, die nach ihren zweifarbigen Blüten benannt ist, die in einem herrlichen, 15 cm langen Kegel mit einer cremefarbenen Spitze und einer pfirsichfarbenen Basis wachsen. Die Blüten der in der Neuen Welt heimischen Mutterpflanze sind typischerweise rot gefärbt.
Grevillea juniperina 'Canberra Gem'

Grevillea juniperina 'Canberra Gem'

Grevillea juniperina 'Canberra Gem' stammen aus Ozeanien, wobei die meisten von den rund 400 Arten in Australien wachsen. Hierzulande können sie als Zimmerpflanzen und in Wintergärten gehalten werden. Sie finden in ihrer Heimat als Gartenpflanzen Verwendung und sind wegen ihres Nektars für Vögel und Insekten von Bedeutung. Der botanische Name der Gattung, Grevillea, führt auf Charles Francis Greville zurück, der Gründer der britischen Royal Horticultural Society war.
Grevillea 'Bonnie Prince Charlie'

Grevillea 'Bonnie Prince Charlie'

Grevillea 'Bonnie Prince Charlie' ist eine Zwerghybride, die die ideale Größe für die Verwendung als Hecke hat. Sein wissenschaftlicher Titel Grevillea 'Bonnie Prince Charlie' ist nach Charles Edward Stuart, dem britischen Königshaus, besser bekannt als Bonnie Prince Charlie, benannt. Seine eleganten gelben und roten Blüten ziehen bestäubende Insekten an. Dieser Strauch ist aufgrund seiner Trockenheitstoleranz ideal für warme, trockene Gärten im mediterranen Stil.
Johnson's Australische Silbereiche

Johnson's Australische Silbereiche

Der Johnson's Australische Silbereiche ist in New South Wales in Australien endemisch, was bedeutet, dass er nur in dieser Region natürlich wächst. Es wurde nach Lawrie Johnson, einer australischen Botanikerin, benannt. Der süße Nektar des Johnson's Australische Silbereiche zieht Vögel an und hatte sogar einige traditionelle Verwendungen unter den einheimischen Australiern.
Grevillea x gaudichaudii

Grevillea x gaudichaudii

Grevillea x gaudichaudii ist eine niedrig wachsende, sich ausbreitende Grevillea, die sich ideal als Bodendecker eignet. Sie ist frosthart, benötigt aber eine allmähliche Heranführung an Kälte. Diese natürlich entwickelte australische Hybride zieht mit ihren leuchtend roten, zahnbürstenähnlichen Blüten viel Aufmerksamkeit auf sich.
Grevillea sericea

Grevillea sericea

Grevillea sericea ist eine einjährige Blume, die in den Farben Rosa, Lila und Weiß blüht. Der Grevillea sericea liebt meist sonnige Bedingungen und zieht Vögel und andere Wildtiere an und erzeugt einen attraktiven blumigen Duft.
Grevillea 'Lemon Daze'

Grevillea 'Lemon Daze'

Der Grevillea 'Lemon Daze' weist attraktive Büschel gelber Blüten auf, die sich deutlich von den für andere Grevillea typischen roten Blüten abheben. Es hat eine leichte Frosttoleranz und seine Salzresistenz macht es ideal für Küstengärten. Die Blumensprays sind beliebt in Blumenarrangements und ihr Nektar zieht Vögel, Schmetterlinge und andere Insekten an.
Rotblühende Silbereiche

Rotblühende Silbereiche

Die Rotblühende Silbereiche (Grevillea banksii) war früher zwar als Zierpflanze populärer als heute, wird aber vor allem von Fans exotischer Blumen immer noch als solche geschätzt. Grund dafür sind die außergewöhnlichen Blüten der Pflanze, die sich durch eine lange Blühperiode auszeichnen und vor allem im Wintergarten gut gedeihen.
Grevillea 'Robyn Gordon'

Grevillea 'Robyn Gordon'

Grevillea 'Robyn Gordon' stammen aus Ozeanien, wobei die meisten von den rund 400 Arten in Australien wachsen. Hierzulande können sie als Zimmerpflanzen und in Wintergärten gehalten werden. Sie finden in ihrer Heimat als Gartenpflanzen Verwendung und sind wegen ihres Nektars für Vögel und Insekten von Bedeutung. Der botanische Name der Gattung, Grevillea, führt auf Charles Francis Greville zurück, der Gründer der britischen Royal Horticultural Society war.
Rosmarin-silbereiche

Rosmarin-silbereiche

Die Rosmarin-silbereiche stammt ursprünglich aus Australien. Der Strauch ist immergrün und kompakt mit dunkelgrünen Blättern, die unterhalb silbrig und leicht behaart sind. Die Blüten sprießen von Herbst bis frühem Winter und sind leuchtend rot.
Grevillea 'Firesprite'

Grevillea 'Firesprite'

Grevillea 'Firesprite' ist eine elegante Hybride aus Grevillea longystyla und Grevillea venusta , entwickelt von der Australierin Merv Hodge. Seine Blätter sind breiter und blasser als die ähnliche Hybride 'Long John'. Seine Größe und sein dichter Wuchs machen ihn zu einem nützlichen Sichtschutz oder zu einem beeindruckenden Solitärstrauch. Es zieht viele Wildtiere an, darunter Vögel, Bienen und Schmetterlinge.
Grevillea 'Moonlight'

Grevillea 'Moonlight'

Grevillea 'Moonlight' stammen aus Ozeanien, wobei die meisten von den rund 400 Arten in Australien wachsen. Hierzulande können sie als Zimmerpflanzen und in Wintergärten gehalten werden. Sie finden in ihrer Heimat als Gartenpflanzen Verwendung und sind wegen ihres Nektars für Vögel und Insekten von Bedeutung. Der botanische Name der Gattung, Grevillea, führt auf Charles Francis Greville zurück, der Gründer der britischen Royal Horticultural Society war.
Australische Silbereiche

Australische Silbereiche

Mit seinen farnartigen Blättern und den auffälligen Blüten ist der Australische Silbereiche vor allem als exotische Wintergartenbepflanzung in hellen Wintergärten beliebt. Er lässt sich jedoch auch hervorragend als Kübelpflanze kultivieren. Wer den Australische Silbereiche allerdings in einem normalen Zimmer züchten möchte, muss leider auf die prachtvolle Blüte verzichten, da die Pflanze die dafür notwendige Größe meist nicht erreicht.
Grevillea lanigera

Grevillea lanigera

Es kann sich niederwerfen oder aufrecht stehen, wobei die letzteren Formen von 0,3 bis 1,5 m Höhe wachsen. Die roten Blüten können das ganze Jahr über auftreten, sind aber im Winter und Frühling am fruchtbarsten.
Grevilleen (Grevillea) Grevilleen (Grevillea) Photo By Luke Quinane , used under CC-BY /Cropped and compressed from original

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen