camera identify
Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus

Zuckerbüsche

Botanische Bezeichnung: Protea

Zuckerbüsche
Botanische Bezeichnung: Protea
Zuckerbüsche (Protea)

Beschreibung

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Zuckerbüschen ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Zuckerbüsche eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.

Arten von Zuckerbüsche

Riesenprotea

Riesenprotea

Die Riesenprotea erhielt ihren Namen durch ihre sehr grossen Blüten und man kann diese in Kübeln auf Terrassen und Balkonen oder in Wintergärten bestaunen. Sie ist äusserst pflegeleicht, wenn man ihr genügend Platz bietet. Die an Artischocken erinnernden Blüten kann man im Frühjahr bewundern. Die stilisierte Blüte der Riesenprotea ziert sogar das Wappen Südafrikas.
Protea caffra

Protea caffra

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea caffran ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea caffra eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea neriifolia

Protea neriifolia

Protea neriifolia ( Protea neriifolia ) ist eine in Südafrika heimische und endemische Spezies. Protea neriifolia wächst vor allem in den südlichen Küstengebirgsregionen in der Nähe von Kapstadt. Diese Art wird häufig kultiviert und gilt als eine der am einfachsten zu züchtenden Protea-Arten. Protea neriifolia wird von Skarabäuskäfern und Vögeln bestäubt.
Protea subvestita

Protea subvestita

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea subvestitan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea subvestita eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea dracomontana

Protea dracomontana

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea dracomontanan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea dracomontana eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea eximia

Protea eximia

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea eximian ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea eximia eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea montana

Protea montana

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea montanan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea montana eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea longifolia

Protea longifolia

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea longifolian ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea longifolia eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea stokoei

Protea stokoei

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea stokoein ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea stokoei eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea obtusifolia

Protea obtusifolia

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea obtusifolian ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea obtusifolia eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea roupelliae

Protea roupelliae

Es ist ein kleiner Baum, der im Durchschnitt zwischen 3 und 5 m hoch wird.
Protea scolymocephala

Protea scolymocephala

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea scolymocephalan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea scolymocephala eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea sulphurea

Protea sulphurea

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea sulphurean ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea sulphurea eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea mundii

Protea mundii

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea mundiin ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea mundii eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea piscina

Protea piscina

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea piscinan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea piscina eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea canaliculata

Protea canaliculata

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea canaliculatan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea canaliculata eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea angustata

Protea angustata

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea angustatan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea angustata eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea lorifolia

Protea lorifolia

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea lorifolian ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea lorifolia eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea welwitschii

Protea welwitschii

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea welwitschiin ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea welwitschii eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Protea magnifica

Protea magnifica

Protea magnifica hat mit ihren großen, auffälligen Blütenköpfen, die an Artischockenblüten erinnern, eine königliche Ausstrahlung. Die Blüten sitzen auf kräftigen Stängeln und sind von schlanken Blättern umgeben, die sich an das raue Terrain anpassen, in dem sie heimisch sind. Das auffällige Erscheinungsbild der Pflanze mit einer Mischung aus rosa-bronzenen Blütenblättern und silbrigen Haaren zeugt von ihrer Widerstandsfähigkeit und Schönheit inmitten einer schwierigen Umgebung.
Protea aspera

Protea aspera

Die Mehrheit der rund 100 Arten von Protea asperan ist in Südafrika beheimatet. Sie bilden kegelartigen Blüten aus. Allen diesen Blütenpflanzen gemein ist, dass die Kultivierbarkeit woanders nicht leicht fällt. Manche Arten der Protea aspera eignen sich daher für Trockengestecke und werden zu diesem Zweck - auch als haltbare Schnittblumen - nach Europa eingeflogen.
Zuckerbüsche (Protea) Zuckerbüsche (Protea)

Wissenschaftliche Einordnung

PictureThis
Botaniker in der Hosentasche
Zum Herunterladen QR-Code scannen
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen