camera identify
Kostenlos ausprobieren
tab list
PictureThis
Deutsch
arrow
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
PictureThis
Search
Pflanzen suchen
Kostenlos ausprobieren
Global
Deutsch
English
繁體中文
日本語
Español
Français
Deutsch
Pусский
Português
Italiano
한국어
Nederlands
العربية
Svenska
Polskie
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
Bahasa Indonesia
Diese Seite sieht in der App besser aus
about about
Über uns
plant_info plant_info
Weitere Infos
distribution_map distribution_map
Verbreitung
topic topic
Pflege-FAQ
more_plants more_plants
Folgende Pflanzen könnten Sie auch interessieren
pic top
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Orchis italica
Das Italienisches Knabenkraut ist eine Pflanze, die in den Regionen am Mittelmeer bis in den Libanon stark verbreitet ist. Die am oberen Stängel auffälligen, dicht gebündelten Blütenblätter weisen eine rosa Farbe auf. Ihre Blütezeit ist der Frühling. Diese Spezies steht unter strengem Schutz in Europa.
Winterhärte-Zonen
Winterhärte-Zonen
9 bis 11
plant_info

Wichtige Fakten über Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback

Attribute von Italienisches Knabenkraut

Lebensdauer
Mehrjährig
Pflanzentyp
Kraut
Blütezeit
Ganzjährig
Wuchshöhe
50 cm
Kronendurchmesser
10 cm
Blumenfarbe
Rosa
Violett
Typ des Blattes
Laubabwerfend
Idealtemperatur
20 - 38 ℃

Wissenschaftliche Einordnung von Italienisches Knabenkraut

icon
Finde perfekte grüne Freunde.
Plane deine grüne Oase mithilfe von Kriterien: Pflanzentyp, Haustiersicherheit, Erfahrungsschatz, Standort und mehr.
distribution

Verbreitung von Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback

Verbreitungskarte von Italienisches Knabenkraut

distribution map
Einheimisch
Kultiviert
Invasiv
Potenziell invasiv
Exotisch
Keine Arten gemeldet
habit
question

Fragen zu Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback
Watering Watering Gießen
Sunlight Sunlight Sonnenlicht
Temperature Temperature Temperatur
Wie gieße ich am besten meine Italienisches Knabenkraut?
Wie Sie Italienisches Knabenkraut gießen, hängt davon ab, ob sich Ihre Pflanze in einer aktiven Wachstumsphase befindet oder nicht. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie den Boden Ihrer Pflanze mit Wasser versorgen und bei warmem Wetter gelegentlich über Kopf gießen, damit die Pflanze die Feuchtigkeit über ihre Blätter aufnehmen kann. Im Winter und bei kühlem oder nassem Wetter sollten Sie dagegen nur den Boden direkt gießen und nicht auch noch über Kopf gießen. Sie wissen, dass Ihre Italienisches Knabenkraut mehr Wasser braucht, wenn ihre Wurzeln und Blätter dünn und trocken werden oder sich verfärben. Italienisches Knabenkraut erhält zu viel Wasser und sieht dann matschig und schlaff aus. Sie sollten Ihre Italienisches Knabenkraut in einem Topf anbauen und darauf achten, dass die von Ihnen verwendete Blumenerde eine gute Drainage hat. Während der Wachstumsperiode müssen Sie die Pflanze mehrmals pro Woche gießen. Jede Wassergabe sollte jedoch schnell durch das Kultursubstrat abfließen, damit kein stehendes Wasser entsteht. Die Wassermenge hängt von der Größe des Topfes ab, den Sie verwenden. Im Allgemeinen müssen etwas größere Töpfe weniger häufig gegossen werden, während kleinere Töpfe etwas häufiger gegossen werden müssen. Regenwasser und destilliertes Wasser eignen sich am besten für diese Pflanze, und es ist am besten, wenn das verwendete Wasser möglichst genau der Lufttemperatur entspricht.
Mehr erfahren more
Was sollte ich tun, wenn ich meine Italienisches Knabenkraut zu viel oder zu wenig gieße?
Wenn Sie Ihre Italienisches Knabenkraut zu lange in zu feuchter Erde stehen lassen, ist dies eine der häufigsten Ursachen für das Absterben dieser Pflanze. Während des aktiven Wachstums brauchen diese Pflanzen zwar häufig Wasser, aber sie müssen auch in einem Nährboden leben, der das Wasser schnell ableitet. Wenn diese Pflanze zu viel Wasser bekommt, wird sie matschig und entwickelt Wurzelfäule. In diesem Fall sollten Sie darauf vorbereitet sein, die Wurzeln, die Anzeichen von Fäulnis zeigen, mit einer sterilen Gartenschere herauszuschneiden. Danach sollten Sie Ihre Italienisches Knabenkraut umtopfen. Achten Sie darauf, dass der Behälter eine gute Drainage bietet und füllen Sie ihn mit einer schnell trocknenden Blumenerde. Allerdings reagiert Italienisches Knabenkraut in der Regel nicht so gut auf übermäßiges Umtopfen, daher ist es wichtig, dass Sie die richtige Bewässerungsrate wählen. Wird Italienisches Knabenkraut zu wenig gegossen, beginnt sie zu schrumpeln und fühlt sich trocken an. Wenn dies der Fall ist, trocknet die Erde wahrscheinlich schneller aus als erwartet, was bedeutet, dass Sie die Häufigkeit des Gießens erhöhen sollten.
Mehr erfahren more
Wie oft sollte ich meine Italienisches Knabenkraut gießen?
Während der aktiven Wachstumsphase, die sich über die Frühlings- und Sommermonate erstreckt, sollten Sie Ihre Italienisches Knabenkraut etwa ein- bis zweimal pro Woche gießen, während Sie diesen Rhythmus bei langen heißen und trockenen Wetterperioden auf dreimal pro Woche oder mehr erhöhen sollten. Im Winter müssen Sie Ihre Italienisches Knabenkraut ebenfalls gießen, aber nicht annähernd so häufig. Eine Bewässerungshäufigkeit von zwei bis drei Mal pro Monat sollte ausreichen, um Ihre Italienisches Knabenkraut in den kältesten Monaten am Leben zu erhalten. Wenn Sie Ihre Italienisches Knabenkraut während des Winters im Haus halten, sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass der Boden in Innenräumen schneller austrocknen kann als gewöhnlich, was bedeuten kann, dass Sie die Anzahl der monatlichen Wassergaben erhöhen müssen. Sie können den Herbst nutzen, um die Bewässerungshäufigkeit von der Sommerhäufigkeit (mehrmals pro Woche) schrittweise auf den reduzierten Winterbewässerungsplan zu reduzieren.
Mehr erfahren more
Was sollte ich bei der Bewässerung meiner Italienisches Knabenkraut in den verschiedenen Jahreszeiten und Wachstumsperioden beachten?
Es gibt zwei wichtige Wachstumsphasen, die Sie bei der Planung des Bewässerungsplans für Ihre Italienisches Knabenkraut berücksichtigen sollten. Die erste dieser Phasen ist die aktive Wachstumsphase im Frühjahr und Sommer, in der die Pflanze mehrmals pro Woche gegossen werden muss. Die zweite wichtige Wachstumsphase ist die Ruhephase, die Italienisches Knabenkraut jedes Jahr während des Winters für etwa zwei bis drei Monate einlegen sollte. In dieser Zeit braucht die Pflanze viel weniger Wasser und Dünger als sonst. Gießen Sie in dieser Zeit etwa ein- bis zweimal pro Monat. Im Herbst sollten Sie damit beginnen, die Bewässerungshäufigkeit allmählich von mehrmals pro Woche auf die für den Winter angemessene Häufigkeit von ein- bis zweimal pro Monat zu reduzieren.
Mehr erfahren more
Wie sollte ich meine Italienisches Knabenkraut anders bewässern, wenn ich sie im Haus anbaue?
Die Italienisches Knabenkraut benötigt eine relativ feuchte Wachstumsumgebung. Leider ist die Luftfeuchtigkeit, die diese Pflanze bevorzugt, in den meisten Innenräumen nicht gegeben. Dies führt dazu, dass die Pflanze und ihre Erde schneller austrocknen, als dies beim Anbau im Freien der Fall wäre. Um diesen Effekt zu bekämpfen, sollten Sie einen Luftbefeuchter in den Raum stellen, in dem Sie Ihre Italienisches Knabenkraut anbauen. Möglicherweise müssen Sie die Pflanze auch etwas häufiger gießen. Obwohl Italienisches Knabenkraut Feuchtigkeit bevorzugt, benötigen sie auch eine ausreichende Luftzirkulation, um übermäßige Feuchtigkeitsansammlungen und die daraus resultierenden Krankheiten zu vermeiden. Erwägen Sie, einen Ventilator in den Raum zu stellen, in dem Sie diese Pflanze anbauen, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten.
Mehr erfahren more
icon
Hol dir Tipps und Tricks für deine Pflanzen.
Mit unserem Leitfaden zum Gießen, Lichtspenden, Düngen und mehr hältst du deine Pflanzen glücklich und gesund.
close
other_plant

Pflanzen mit Bezug zu Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback
Hahnenkamm
Hahnenkamm
Der Hahnenkamm ist eine aus den Tropen Afrikas stammende Spezies, heute allerdings weltweit in den Tropen zu finden. In Asien gilt sie als beliebte Zierpflanze, die schnell wächst und auch im Zimmer gedeiht. Mit einer langen Blütezeit vom Frühjahr an zeigen sich trompetenartige, rötliche Kelche, die sich am oberen Rand wie ein "gewellter Kamm" kräuseln - daher auch der Name Hahnenkamm.
Dracaena angustifolia
Dracaena angustifolia
Der Dracaena angustifolia ist in Asien beheimatet und gehört zur Familie der Spargelgewächse, die im Unterholz der tropischen Wälder gedeihen. Als Zierpflanze kann er sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Aus den Inhaltsstoffen der Dracaena angustifolia-Blätter wird ein grüner Farbstoff gewonnen.
Banyan-feige
Banyan-feige
Die Banyan-feige (Ficus benghalensis) wird aufgrund ihrer Ausmaße gerne in Parks gepflanzt. Der Artname verweist auf die Region Bengalen und somit auf die eigentliche Heimat des Baums. Von den Hindus wird die Banyan-feige als Heiliger Baum verehrt und ihre Zweige werden bei einigen Ritualen eingesetzt.
Schmetterlingsgardenie
Schmetterlingsgardenie
Die Gattung der Schmetterlingsgardenie ist nach dem Heidelberger Arzt und Kräuterkundler Jacobus Theodorus Tabernaemontanus benannt. Tabernaemontana divaricata wird häufig wegen ihrer auffälligen, süßlich duftenden Blüten, ihrem glänzend grünen Laub und ihrer formschönen Gestalt in Gärten kultiviert. Mit ihrer niedrigen Verzweigung wächst sie als duftende Hecke. In Indien gilt sie als heilige Pflanze, deren Blüten in Hindu-Tempeln als Puja dargebracht werden.
Echter Kugelamarant
Echter Kugelamarant
Der Echter Kugelamarant (Gomphrena globosa) macht seinem Namen mit seinen runden, bunten Blüten alle Ehre. Er ist eine beliebte, aber nicht allzu häufige Zierpflanze, die es sonnig mag und sich sowohl in Gartenbeeten als auch in Kübeln auf Balkon und Terrasse heimisch fühlen kann. Sie wird gern als Schnittblume für Sträuße verwendet oder sogar getrocknet.
Binsenkaktus
Binsenkaktus
Der Binsenkaktus wird wegen seiner Form auch als Rutenkaktus oder Korallenkaktus bezeichnet. Er wächst in seiner Heimat auf Bäumen und hat einen hängenden Bewuchs, weshalb er kaum als Kaktus wahrgenommen wird. Er ist die gängigste Kakteenart und die Einzige, die außerhalb Amerikas vorkommt.
Gardenie
Gardenie
Die immergrüne Gardenie genießt trotz ihrer Giftigkeit wegen ihrer aufälligen großen weißen an Jasmin und Rosen erinnernde Blüten und des angenehmen blumigen Dufts einen Kultstatus als Zierpflanze. Im deutschsprachigen Raum ist sie nur als Zimmer-, und im Sommer als Balkon- oder Kübelpflanze zu nutzen, während sie in wärmeren Gefilden gar als Heckenpflanze eingesetzt wird.
Goldene Efeutute
Goldene Efeutute
Die Goldene Efeutute ist eine der beliebtesten Efeuzimmerpflanzen. Dies verdankt sie den gelblichen Masserungen auf ihren Blättern. In der Natur wächst sie als Kletterpflanze und kann bis zu 20 Meter an Bäumen empor wachsen. Wenn sie als Zimmerpflanze gehalten wird, sollte darauf geachtet werden, dass Katzen und Hunde keine Teile der Pflanze essen, da dies zu Übelkeit führen kann.
WEITERE PFLANZEN
close
product icon
Lese in unserer App weiter - das ist besser
eine Datenbank mit mehr als 400.000 Pflanzen und Unbegrenzte Anzahl von Anleitungen auf Knopfdruck...
Deine ultimative Pflegeanleitung für Pflanzen
Auf die bessere Art und Weise bestimmen, anbauen und düngen!
product icon
17.000 Arten regional und 400.000 Arten weltweit erforscht
product icon
Fast 5 Jahre Forschung
product icon
Über 80 Botanik- und Gartenexperten
ad
ad
Botaniker in der Hosentasche
Scan the QR code with your phone camera to download the app
Über uns
Weitere Infos
Verbreitung
Pflege-FAQ
Folgende Pflanzen könnten Sie auch interessieren
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Italienisches Knabenkraut
Orchis italica
Das Italienisches Knabenkraut ist eine Pflanze, die in den Regionen am Mittelmeer bis in den Libanon stark verbreitet ist. Die am oberen Stängel auffälligen, dicht gebündelten Blütenblätter weisen eine rosa Farbe auf. Ihre Blütezeit ist der Frühling. Diese Spezies steht unter strengem Schutz in Europa.
Winterhärte-Zonen
Winterhärte-Zonen
9 bis 11
plant_info

Wichtige Fakten über Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback

Attribute von Italienisches Knabenkraut

Lebensdauer
Mehrjährig
Pflanzentyp
Kraut
Blütezeit
Ganzjährig
Wuchshöhe
50 cm
Kronendurchmesser
10 cm
Blumenfarbe
Rosa
Violett
Typ des Blattes
Laubabwerfend
Idealtemperatur
20 - 38 ℃
icon
Sammle mehr wertvolles Wissen über Pflanzen
Erkunde eine umfangreiche botanische Enzyklopädie für tiefere Einblicke
APP TESTEN

Wissenschaftliche Einordnung von Italienisches Knabenkraut

icon
Nie wieder verwelkte Pflanzen!
Durch individuell einstellbare Gieß- und Düngeerinnerungen für jede Pflanze, gehören verwelkte Pflanzen der Vergangenheit an.
APP TESTEN
distribution

Verbreitung von Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback

Verbreitungskarte von Italienisches Knabenkraut

distribution map
Einheimisch
Kultiviert
Invasiv
Potenziell invasiv
Exotisch
Keine Arten gemeldet
question

Fragen zu Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback
Watering Watering Gießen
Sunlight Sunlight Sonnenlicht
Temperature Temperature Temperatur
Wie gieße ich am besten meine Italienisches Knabenkraut?
more
Was sollte ich tun, wenn ich meine Italienisches Knabenkraut zu viel oder zu wenig gieße?
more
Wie oft sollte ich meine Italienisches Knabenkraut gießen?
more
Was sollte ich bei der Bewässerung meiner Italienisches Knabenkraut in den verschiedenen Jahreszeiten und Wachstumsperioden beachten?
more
Wie sollte ich meine Italienisches Knabenkraut anders bewässern, wenn ich sie im Haus anbaue?
more
icon
Hol dir Tipps und Tricks für deine Pflanzen.
Mit unserem Leitfaden zum Gießen, Lichtspenden, Düngen und mehr hältst du deine Pflanzen glücklich und gesund.
APP TESTEN
close
plant_info

Pflanzen mit Bezug zu Italienisches Knabenkraut

feedback
Feedback
feedback
product icon close
Deine ultimative Pflegeanleitung für Pflanzen
Auf die bessere Art und Weise bestimmen, anbauen und düngen!
product icon
17.000 Arten regional und 400.000 Arten weltweit erforscht
product icon
Fast 5 Jahre Forschung
product icon
Über 80 Botanik- und Gartenexperten
ad
product icon close
Lese in unserer App weiter - das ist besser
eine Datenbank mit mehr als 400.000 Pflanzen
Unbegrenzte Anzahl von Anleitungen auf Knopfdruck...
Cookie-Management-Tool
Zusätzlich zur Verwaltung von Cookies über deinen Browser oder dein Gerät kannst du deine Cookie-Einstellungen unten ändern.
Notwendige Kekse
Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen. Die Website kann ohne diese Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.
Analytische Cookies
Analytische Cookies helfen uns, unsere Anwendung/Website zu verbessern, indem sie Informationen über ihre Nutzung sammeln und melden.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_ga Google Analytics Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier. 1 Jahr
_pta PictureThis Analytics Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. 1 Jahr
Name des Cookies
_ga
Quelle
Google Analytics
Zweck
Diese Cookies werden aufgrund unserer Verwendung von Google Analytics gesetzt. Sie werden verwendet, um Informationen über Ihre Nutzung unserer Anwendung/Website zu sammeln. Die Cookies sammeln spezifische Informationen, wie Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Gerät und andere Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung/Website. Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung im Wesentlichen von Google LLC durchgeführt wird und Google Ihre durch die Cookies gesammelten Daten für eigene Zwecke, z. B. zur Profilerstellung, verwenden und mit anderen Daten, wie z. B. Ihrem Google-Konto, kombinieren kann. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre Daten verarbeitet und wie Google den Datenschutz handhabt, sowie über die implementierten Schutzmaßnahmen für Ihre Daten, finden Sie hier.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_pta
Quelle
PictureThis Analytics
Zweck
Wir verwenden Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, um die Leistung der Website zu überwachen und um die Leistung unserer Website, unserer Dienste sowie Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lebensdauer
1 Jahr
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbefirmen verwendet, um Werbung zu schalten, die auf deine Interessen abgestimmt ist.
Name des Cookies Quelle Zweck Lebensdauer
_fbp Facebook-Pixel Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
_adj Adjust Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr. 1 Jahr
Name des Cookies
_fbp
Quelle
Facebook-Pixel
Zweck
Ein Conversion-Pixel-Tracking, das wir für Retargeting-Kampagnen verwenden. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr

Name des Cookies
_adj
Quelle
Adjust
Zweck
Dieser Cookie bietet mobile Analyse- und Zuordnungsdienste, die es uns ermöglichen, die Wirksamkeit von Marketingkampagnen, bestimmten Ereignissen und Aktionen innerhalb der Anwendung zu messen und zu analysieren. Erfahren Sie hier mehr.
Lebensdauer
1 Jahr
Diese Seite sieht in der App besser aus
Öffnen